Freizeiten

Reiterfreizeit – noch Plätze frei

Vom 31.07. an 1 Woche mit Pferden, Ausritten und anderen Jugendlichen im Elbtal verbringen? Das geht mit der Reiterfreizeit, die die Gemeinde St. Johann in Lemgo veranstaltet. Die Freizeit richtet sich an alle Jugendliche ab 8 Jahren. Erwachsene dürfen auch gern mitkommen.

Auf dem Programm stehen zwei Reitstunden täglich, davon ist meist eine ein gemeinsamer Ausritt, dazu natürlich Pferdepflege, Stalldienst und gemeinsame Erlebnisse. Es gibt Vollpension und für Jugendliche ist der Transfer nach Wietzetze (Elbe) auch dabei. Preis für Jugendliche: 465€ und für Erwachsene 750€

Anmeldungen unter 05261/3850 oder verwaltung@st-johann.org

 

2022: Reiterfreizeit wird fortgesetzt

Im Sommer 2021 hat Pfr. Wilfried Ostmeier die traditionelle St. Johann Reiterfreizeit nach Wietzetze bei Hitzacker an der Elbe das 27. Mal durchgeführt. Wieder waren alle Teilnehmer innen begeistert und der Abschied von den Pferden fiel vielen schwer. Für Pfr. Ostmeier war es der Abschluss einer außerordentlich erfolgreichen Zeit, auch er musste sich von der liebgewonnenen Freizeit verabschieden.

Doch diese Tradition wird an St. Johann fortgeführt. Mit Herrn Christoph Barth konnte ein langjähriger Teilnehmer der Freizeit gefunden werden, der die Arbeit von Pfr. Ostmeier fortführen wird. Bedingt durch einen Wechsel in der Leitung des Reitzentrums in Wietzetze gibt es im Jahr 2022 weitere Änderungen: die Freizeit wird nun 1 Woche dauern, Abfahrts- und Ankunftstag ist jetzt jeweils ein Sonntag und leider muss auch der Preis angehoben werden. Sonst aber bleibt es beim bewährten Konzept und das heißt: Pferdefreude pur für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene.

Der Tag beginnt mit einem Frühstück, dann werden die Pferde von der Weide geholt, sie werden geputzt, gepflegt und dann gibt es die erste Reitstunde. Es schließt sich an,d ie Pferde zu versorgen, zu füttern und auch Stallarbeit und Aufräumen auf dem Platz muss sein, macht im Team aber Spaß. Ponys, Hund und eine Fohlenweide gibt’s natürlich auch.  Nach so einem Vormittag muss man sich natürlich bei einem guten Mittagessen stärken.

Nachmittags dann die zweite Reitstunde oder für die Fortgeschrittenen einen Ausritt. Vor dem Abendessen wird wieder gefüttert, die Pferde werden versorgt und auf die Koppel oder Weide gebracht. Wir will, kann den ganzen Tag mit Pferden verbringen.

Die Freizeit ist gedacht für Kinder und Jugendliche bis ca. 18 Jahre mit oder ohne Eltern; gern auch Erwachsene, die wieder reiten wollen. Ob Du Anfänger oder erfahrene Reiterin bist, spielt keine Rolle, der Unterricht wird von erfahrenen Reitlehrerinnen gegeben, die einen Blick dafür haben, wer in welcher Gruppe am besten aufgehoben ist. Was musst Du mitbringen? Ganz klar: Spaß und Freude am Umgang mit Pferden, denn das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der ….

 

Hier die Daten:

Termin: 31.07. bis 07.08.2022 (Abfahrt voraussichtlich 14 Uhr / Rückkehr voraussichtlich 18 Uhr)

Ort: Hitzacker/ Wietzetze

Alter: ab 8 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 16 TN

Preis: 465 € für Jugendliche

reitende Erwachsene: 750 €

nicht-reitende Erwachsene: auf Anfrage

Leitung: Christoph Barth und Team

Leistungen: Transfer, Vollpension, EZ und DZ für Erwachsene, Mehrbettzimmer für Jugendliche, 2 Stunden Reitunterricht bzw. Ausritt am Tag, Reiseleitung

Informationen: Christoph Barth, Tel.: (05261) 8089633 oder e-mail: christoph.barth@gmx.net

Zu einem Vortreffen wird im Mai 2022 eingeladen.