Einladungen u. Hinweise in Corona-Zeiten

St. Johann Pfingsten: Live und Online

Youtube Video-Gottesdienste  sind in der Mediathek zu finden. Eingestellt werden neue Aufnahmen noch in diesem Jahr  jeweils am Ewigkeitssonntag (hier), zum 1. Advent (hier), zu Heilig Abend und zu Silvester.

Vor, während und nach dem Gottesdienst wird das Schutzkonzept der Lippischen Landeskirche umgesetzt:. Wichtig: Alle Gottesdienstbesucher /-innen müssen sich am Eingang (nur Mittelstraße) registrieren, um ggfls. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Man darf nur auf den ausgewiesenen bzw. zugewiesenen Plätzen sitzen. Alle müssen auch während des Gottesdienstes Schutzmasken tragen. Es darf darf nicht gesungen werden, aber Orgel und E-Piano werden erklingen

Desinfektionsmittel stehen an beiden Eingängen und in den Sanitärräumen bereit.

Trotz all dem sind wir dankbar, daß wir wieder Gottesdienst miteinander feiern, uns zumindest sehen und hören können.

Digitale Angebote der Lippischen Landeskirche finden Sie unter: www.kirche.plus

Kindergottesdienste in digitaler Form finden Sie hier oder auf dieser und auf jener Homepage.

Ab Dienstag, dem 10. Nov. 2020 läuten  um 19.30 Uhr wieder die St. Johann Glocken und laden ein zum Innehalten und zu einem persönlichen Gebet. Als ein Zeichen der Verbundenheit sind alle eingeladen zu dem Zeitpunkt eine Kerze in ein  Fenster zu stellen. So können wir mit vielen Christen verschiedener Konfessionen verbunden sein. Einen Vorschlag für ein Gebet finden Sie hier.

Es werden sich im Nov. 2020 Gemeindekreise nicht treffen können.

Besuche werden nur auf persönlichen Wunsch und nach telefonischer Absprache gemacht werden.

Das Gemeindebüro bleibt für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen die Verwaltung zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch unter 05261/3850 oder gerne auch per email: verwaltung@st-johann.org.

Sie können sich auch an Pfarrerin Krüger wenden unter 05261/3205 oder per email: krueger@st-johann.org.

Pfr. Ostmeier erreichen Sie unter 05261/77315 oder per email: ostmeier@st-johann.org