Grillen zur Sommerpause

Wieder gemeinsam einen Abend genießen – das erlebten Kirchenälteste und Mitarbeitende unserer Gemeinde am Dienstag, 14. Juni, als Dirk Salomon den Grill anheizte und Jörg Hagemann zur Grillzange griff. Die Mitglieder des Kirchenvorstands hatten für Würstchen, Salate, Brot und Nachtisch gesorgt, und bei schönstem Wetter war nach Corona-Zwangspause und vielen Anforderungen an den Kirchenvorstand (u. a. durch Mitarbeiterwechsel) endlich wieder die Gelegenheit zum entspannten Zusammensein.