Neue Leuchten in Hörstmar

Beim Gottesdienst am Spätnachmittag des Buß- und Bettages hat es sich wieder gezeigt: Die Investition in neue Leuchten hat sich gelohnt. Dimmbare LED-Lampen erzeugen eine tolle Stimmung. Die Leuchtmittel für die ca. 60 Jahre alten Lampen waren nicht mehr zu bekommen. Beim Versuch nachzusehen, ob die alten Leuchten noch irgendwie zu reparieren wären, fiel auf, dass die Anschlüsse darin total erodiert waren. Die Entscheidung kurzfristig in neue Lampen zu investieren, fiel dem Kirchenvorstand unter diesen Umständen nicht schwer.