Kinderbibelclub to Go: In St. Johann 30.05.2020

Um die Kinder des Kinderbibelclubs nach langer Zeit wiedersehen zu können, gab es am Samstag, den 30. Mai “KiBiClub to go”: Die Kinder konnten in die von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnete Kirche kommen, was sie zahlreich und mit Mundschutz versehen taten; auch einige Eltern kamen mit. Im Gebäude suchten sich die Kinder einen Lieblingsplatz, an dem sie von KiBiClub-Mitarbeiterin Ina Uthmeier oder Pastorin Maren Krüger fotografiert wurden. Spannend, welche Plätze den Kindern am besten gefallen! Es war schön, sich zu sehen und zu hören, wie es den Kindern und ihren Familien geht.
Zum Mitnehmen gab es für jedes Kind eine Papiertüte mit der biblischen Emmaus-Geschichte, einer Malvorlage zu der Erzählung und einigen Süßigkeiten. Je nach Alter fand sich in den Tüten außerdem ein mehr oder weniger schwieriges Labyrinth. Die Kinder können ihre Ergebnisse nach Johann zurückbringen, wo Bilder und Labyrinthe dann ausgehängt werden.