Showboat in St. Johann 2019-11-02

Was für ein Schlamassel: Da verkauft man fohmarktmäßig, was man nicht mehr braucht und merkt erst zu spät, daß da auch wirklich Wertvolles dabei war. Mühsam mit List und Tücke die wertvollen Dinge – in diesem Fall Gemälde – sich wieder zu beschaffen:  Wie das laufen kann, zeigte in sehr humorvoller Weise die Laienschauspielgruppe “Showboat” im Gemeindezentrum St. Johann. Die Truppe traten ohne Gage auf. Kuchen und Kaffee gab es vor der Vorstellung und war gespendet. Der Erlös von knapp 1.000 € hilft mit, die Orgelreparatur zu finanzieren. Der Dank geht insbesondere an Herrn Salomon, der die Veranstaltung initialisiert und organisiert hatte. Natürlich auch an die Schauspielerinnen und Schauspieler und die vielen Anderen, die mit aufgebaut, gebacken und auf vielfältige Art und Weise geholfen haben.