Glockenfest 2017

55 Jahre alt wurde im Sept. 2017 die neuere der beiden St. Johann-Glocken im Stumpfen Turm. Außen eine Inschrift in Anlehnung an Eph. 2,4: “Christus ist unser Friede.” Aus dem Anlass fand der Gottesdienst am 24.9. dort statt, bei dem auch die neuen Katechumenen begrüßt wurden. Es ist ein beeindruckendes Ambiente dort, wo im Stumpfen Turm diese neue Glocke mit ihrer Schwester läutet, die im Jahr 1398 gegossen wurde; unten im Turm das Ehrenmal für die Verstobenen der beiden Weltkriege. Vor dem Stumpfen Turm der Friedhof mit Gräbern aus über 1.200 Jahren. Es war mit der Begrüßung der Katechumenen des Jahrgangs 2017 ein besonderer Friedensgottesdienst. Der Dank geht an die Gospelsouls, die den Gottesdienst musikalisch mitgestalteten und alle Helfenden.